Draytek ISDN Anschluss

Fragen und Antworten zur Konfiguration von DrayTek Routern

Moderator: line5

Draytek ISDN Anschluss

Ungelesener Beitragvon Baumann » Do 5. Feb 2009, 20:51

Guten Abend,

wie kann man einen DrayTek Router an ISDN anschließen?

K. Baumann
Baumann
 

Re: Draytek ISDN Anschluss

Ungelesener Beitragvon line5 » Fr 6. Feb 2009, 00:34

Guten Abend,

es gibt einige Routermodelle des Herstellers DrayTek, die ISDN-fähig sind. Bereits das günstigste Modell mit ISDN-Anschluss (Vigor 2000-plus) hat folgende Optionen:

  • Der Router kann sich über eine Einwahlnummer ins Internet einwählen. Die an den Router angeschlossenen PCs bekommen dann automatisch Internetzugriff.
  • VPN-Einwahl per ISDN: Angenommen, Sie sind unterwegs, haben aber einen PC mit ISDN karte - in diesem Fall können Sie den Router über ISDN anwählen und haben eine direkte Datenverbindung in Ihr Netzwerk. Sie können je nach Konfiguration dann von ausserhalb über ISDN auf Ihr Netzwerk zugreifen.

Eine Datenverbindung über ISDN ist natürlich recht langsam (64 kBit) und wird in den meisten Fällen nach Zeit abgerechnet. Deshalb hat der Vigor 2000-plus einen zusätzlichen WAN-Port, den Sie mit einem DSL-Anschluss verbinden können. Hierfür bräuchten Sie allerdings eventuell zusätzlich noch ein DSL-Modem.
Durch diese Kombination aus ISDN-Modem und DSL-Router ist der Vigor 2000+ unter anderem ein idealer Router für Gebiete, in denen es noch kein oder nur langsames DSL gibt.

Für schnellere DSL-Anschlüsse (ab 10 MBit) oder falls weitere Funktionalität gewünscht ist, können Sie mit den "i" oder "S" Modellen von DrayTek nicht viel falsch machen; alle diese Modelle haben ISDN-Features (und noch viele weitere).

Ich hoffe, ich habe den Kern Ihrer Frage getroffen... Falls Sie weitere Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne. Detailinformationen finden Sie auch auf unserer Website (http://www.line5.eu) oder in unserem DrayTek Router Onlineshop (http://shop.line5.net).

Mit freundlichen Grüßen
Line5 e.K.
line5
Administrator
 
Beiträge: 180
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 15:06

Re: Draytek ISDN Anschluss

Ungelesener Beitragvon Baumann » Mo 9. Feb 2009, 09:17

Hallo,

danke für die Antwort - aber ich weiß nicht, woran ich den ISDN-Router hier stecken soll. Muss er irgendwie speziell angelötet werden, brauche ich so kleine Drähtchen oder gibt es Stecker?
Baumann
 

Re: Draytek ISDN Anschluss

Ungelesener Beitragvon line5 » So 15. Feb 2009, 10:58

Hallo,

alle ISDN-fähigen DrayTek Router haben einen RJ-45 Anschluss. Mit einem ISDN-Kabel (oder einem ganz normalen LAN Kabel, z. B. CAT5/RJ-45) können Sie den Router mit einem der beiden Anschlüsse Ihres NTBA verbinden.

Das funktioniert allerdings nur am ISDN Mehrgeräteanschluss, nicht am Anlagenanschluss.

Frage so beantwortet?
line5
Administrator
 
Beiträge: 180
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 15:06


Zurück zu DrayTek Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron