Synology Problem ...

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Synology Problem ...

Re: Synology Problem ...

Beitrag von oooo » Di 8. Nov 2011, 00:07

Super, das läuft. Danke! Diese Geräte sind wirklich nicht schlecht, werde mir wahrscheinlich bald noch eines kaufen!

Re: Synology Problem ...

Beitrag von line5 » Di 8. Nov 2011, 00:01

Das Skript soll eigentlich das @optware-Verzeichnis mounten, aber die entsprechende Zeile ist bei Ihnen auskommentiert (#). Bitte entfernen Sie das #-Zeichen in der vorletzten Zeile, speichern die Datei und starten die Disk Station neu ...

Code: Alles auswählen
#!/bin/sh

# Optware setup
[ -x /etc/rc.optware ] && /etc/rc.optware start

exit 0

Re: Synology Problem ...

Beitrag von oooo » Mo 7. Nov 2011, 23:58

In der Datei /etc/rc.local steht:

Code: Alles auswählen
#!/bin/sh

# Optware setup
#[ -x /etc/rc.optware ] && /etc/rc.optware start

exit 0

Re: Synology Problem ...

Beitrag von line5 » Mo 7. Nov 2011, 23:55

Okay, - dann ist wahrscheinlich das /volume1/@optware Verzeichnis nicht gemountet. Was steht in Ihrer /etc/rc.local Datei?

Re: Synology Problem ...

Beitrag von oooo » Mo 7. Nov 2011, 23:53

Ja, aber es ist leer.

Re: Synology Problem ...

Beitrag von line5 » Mo 7. Nov 2011, 23:44

Hallo,

das was Sie auf der Diskstation installiert haben, ist in der Regel auch nach einem Update noch vorhanden. Können Sie ins /opt/ Verzeichnis wechseln?

Synology Problem ...

Beitrag von oooo » Mo 7. Nov 2011, 23:42

Ich habe meine Synology DiskStation gerootet. Seit dem letzten Update ist das "Root" aber verschwunden. Ich finde die Programme nicht mehr.

Nach oben

cron